SAP Forum – Discover the Universe
Allgemein, Gastblog

SAP Forum – Discover the Universe

Ihr Umfeld ändert sich – ändern Sie sich mit!

Ihr Unternehmen denkt, Ihre Fabrik denkt, Ihr Logistikzentrum denkt, Ihre Küche denkt und vielleicht schon Ihr Auto. Doch was wäre, wenn Sie all dieses Denken auch nutzen könnten um zum richtigen Zeitpunkt auch die richtigen Entscheidungen zu treffen?

Noch nie zuvor war solch eine leistungsfähige und agile Unternehmensstruktur wichtiger als heute. Angefangen bei IT und Entwicklung müssen sich Entscheidungsträger in Zukunft verstärkt mit Technologien und Prozessen beschäftigen, die die Veränderung von Geschäftsmodellen, sowie die Entwicklung neuer Produkte und Services ermöglichen. Gleichzeitig bereiten jedoch zukunftsweisende Themen wie Blockchain, Big Data und das Internet of Things vielen immer noch Kopfschmerzen. Digitale Transformation: Ja! Aber wie?

Längst sind es nicht mehr nur IT und Entwicklung, die steigende Kundenanforderungen und der unternehmenseigene Anspruch vor Herausforderungen stellen. Auch der weitere Fachbereich muss sich mit digitalen Strategien, technologischen Entwicklungen und der konkreten Anwendung beschäftigen.

Dies betrifft Marketing und Sales gleichermaßen wie Personal- und Finanzwesen. Wie rolle ich HR Prozesse global aus, was muss ich bedenken, worauf achten? Wie entwerfe ich ein funktionales Konzept eines integrierten Konzernreportings oder wie verhilft mir Eye-Tracking zum perfekten Dashboard? Die Technologie ist da, also warum nutzen Sie sie nicht auch?

Auch der Bereich Produktion, Planung und Logistik muss erkennen, dass zukünftig höhere Flexibilität und Transparenz in allen Bereichen gefordert sein wird. Mit Herausforderungen wie der steigende Heterogenität der Kundenanforderungen und dem Trend zu kleineren Mengen konfrontiert, sind durchgängige Planungsprozess inklusive Auftragsmanagementkomponenten unumgänglich.

Doch womit fangen Sie an?

Lassen Sie also Fabriken, Küchen und Autos denken. Aber Achtung – denken Sie mit! Widmen Sie sich also jenen Zukunftsthemen, die Sie und Ihr Unternehmen bewegen. Kämpfen Sie gegen den Kopfschmerz an, der beim Gedanken an die neuen Herausforderungen entsteht und wappnen Sie sich mit dem notwendigen Know-How.

Eine ideale Möglichkeit bietet dazu das SAP Forum am 25. Und 26. April –  Österreichs größtes Kundenevent, das alle Fachbereiche und Entscheidungsträger aus Wirtschaft, Wissenschaft und IT im Design Centre Linz vereint. Im Rahmen von 2 abwechslungsreichen Tagen erfahren Sie aus Expertenhand, was Ihren Fachbereich zukünftig bewegt. Lernen Sie von Anderen wie diese mit Best Practice vorausgegangen sind, eröffnen Sie die Diskussion mit Peers und Thought Leadern und tauschen Sie eigene Erfahrungen aus.

Am ersten Tag starten Sie in IT und Entwicklung bereits um 9:30 Uhr und wählen zwischen sechs verschiedenen Themenbereichen. Am zweiten Tag nehmen Sie am Programm für die weiteren Fachbereiche teil, lernen so deren Themen und Prozesse kennen und profitieren von branchenübergreifendem Wissen.

Im Rahmen einer Spitzen-Keynote spricht außerdem der ehemalige Astronaut Franz Viehböck über seine inspirierende Geschichte und sein Weltraumabenteuer im Jahr 1991. Seit 2008 ist der studierte Elektrotechniker in seiner Aufgabe als Vorstandsmitglied eines führenden Unternehmens der metallverarbeitenden Industrie unter anderem für Technologie zuständig und weiß über die Herausforderungen in der digitalen Welt Bescheid.

Auch SciFi Fans werden nicht enttäuscht. Denn Neil Harbisson sah alles in Grautönen –  bis er eine Antenne in seinen Hinterkopf transplantieren lies. Heute kann der Cyborg Farben hören und das alles dank seines inspirierend starken Willens und der Hilfe künstlicher Intelligenz.  Am SAP Forum 2018 erzählt er die Geschichte über seinen steinigen aber lohnenden Weg zum Erfolg.

Jetzt sind Sie an der Reihe!

Sie sehen also, dass auch Ihnen unaufhaltsam ein digitaler Wandel bevorsteht.  Doch wieso sollten Sie Ihn fürchten, wenn Sie genauso gut von ihm profitieren könnten? Zögern Sie also nicht, rechtzeitig die richtigen Schritte zu setzen. Probieren Sie die neusten Lösungen und Technologien selbst aus und diskutieren Sie Zukunftsthemen mit, statt nur von Ihnen zu lesen. Nutzen Sie Ihre Chancen – am SAP Forum 2018.

Über die Autorin

Denise Dobiasch faszinieren innovative Lösungen und die Digitalisierung von Unternehmensprozessen. Aus diesem Grund vertieft sich die studierte Kommunikationswirtschaftlerin in digitaler Unternehmensinnovation- und Transformation.

Weitere Informationen unter: https://sapevent.at/event/sap_forum_2018/home/

One Comment

  1. Vielen Dank für die Informationen. Dieses Jahr ist es wohl leider zu spät dafür… 😉 Mich würde vor allem interessieren, was Experten so für die Zukunft erwarten und ob mobile SAP eine gute Perspektive ist. Schliesslich werden Aufgaben immer umfangreicher und da wäre eine Einschätzung gut, ob sich die Bedienung auf Tablet dahingehend lohnt.

    Antworten

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.