Digitale Kompetenzen – heute wichtiger denn je
Allgemein

Digitale Kompetenzen – heute wichtiger denn je

Die Auswirkungen von Corona haben gezeigt: Digitale Kompetenzen sind in allen Wirtschaftsbereichen noch wichtiger geworden. Und das gilt für alle Generationen im Berufsleben. Wer digital fit ist, wird in Zukunft bessere Chancen im Job haben.

Menschen wieder Mut zu machen:  Das ist unsere Aufgabe als Unternehmen in der Erwachsenenbildung. Denn Bildung kann ein Wegweiser durch diese schwierigen Zeiten sein und Menschen dabei unterstützen, wieder positive in die Zukunft zu blicken.

„COVID-19 hat einen enormen Fokus auf Digitalisierung gelegt“, betont DI Laszlo Kovacs, Geschäftsführer von ipcenter.at GmbH. „Jetzt ist eine rasche Qualifizierung in diesem Bereich notwendig! Bildungsanbieter sind heute mehr denn je gefordert, digitale Formate in der Aus- und Weiterbildung anzubieten.“

 

Zukunftsaussichten

Die Digitalisierung wird weiter voranschreiten. Chancen am Arbeitsmarkt werden in Zukunft diejenigen haben, die digitale Kompetenzen aufweisen. Was uns allen aber bewusst sein muss: Es wird noch Monate dauern, bis es zu einem Wirtschaftsaufschwung kommen wird. Dabei stellt die Erwachsenenbildung einen der wesentlichsten Erfolgsparameter dar.

Darüber hinaus wird die Notwendigkeit Digitalisierung sehr rasch und breit einzusetzen, die Entwicklung von Bildungstechnologien wie beispielweise VR stark beschleunigen. „Ich erwarte eine markante Digitalisierung in der Bildung und einen raschen Trend zu einem breiten Methodenmix, der ort- und zeitunabhängige Weiterbildung zur Realität werden lässt“, so DI Laszlo Kovacs, Geschäftsführer von ipcenter.at GmbH.

 

Fokus: Bildung in Unternehmen

„Unternehmen benötigen Führungskräfte und Mitarbeitende, welche die Chancen der Digitalisierung zu nützen wissen sowie innovativ und krisenfest sind“, resümiert Mag. (FH) Christian Bayer, Obmann der Plattform und Geschäftsführer der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH. „Zukünftig werden Skills in Bereichen wie IT, Risikomanagement, Innovation, Sicherheit noch weiter an Bedeutung gewinnen.“

Unser Angebot als Mitgliedsbetriebe der Plattform bietet hier eine Vielfalt an Möglichkeiten an – unabhängig ob in Präsenzform oder auf digitalen Lernplattformen.

Mehr Infos unter: www.plattform-erwachsenenbildung.at

 

Über den Autor: Mag. Martin Röhsner

Betriebswirt und systemischer Coach nach dem Kieler Beratungsmodell sowie Symbolon-Coach für Potenzialanalysen, 25 Jahre Erfahrung in der Bildungsbranche, geschäftsführender Gesellschafter von die Berater Unternehmensberatung – einem der größten privaten Bildungsträger in Österreich – und von CATRO Personalberatung- und Media GmbH; Stv. Obmann der Plattform für berufsbezogene Erwachsenenbildung.

 

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.