Green Tech braucht Green Heroes: Agiles Recruiting in der E-Mobilitäts-Branche
Award, HR Award- Recruiting

Green Tech braucht Green Heroes: Agiles Recruiting in der E-Mobilitäts-Branche

In der E-Mobilität zählt Zeit. Technologische Entwicklungen gehen rasant vonstatten – was heute state of the art ist, ist in wenigen Monaten überholt. Unternehmen, die bei dieser Entwicklung dabei sein wollen, müssen vor allem agil, flexibel und schnell sein. SMATRICS ist seit 2012 als 360-Grad-Anbieter in Sachen E-Mobilität nicht nur dabei, sondern an der Spitze. In Österreich und schrittweise in Europa. Basis dafür ist unsere gemeinsame Überzeugung:

Die Zukunft der Mobilität ist elektrisch!

Diese Überzeugung ist die SMATRICS DNA – und die des gesamten Teams. Und das ist uns wichtig. Denn auch wenn es um technologische Entwicklung geht, sind es die Menschen, die Unternehmen nach vorne bringen und an der Spitze halten. Uns ist klar: wir brauchen Menschen, die den Mobilitätswandel mit vorantreiben wollen. Dafür braucht es natürlich die erforderliche Kompetenz, mehr noch, es braucht das richtige Mindset: „E-Mobilitäts-Verrücktheit“ schadet nicht.

Eines ist klar: Wer solche Mitarbeiter:innen für die Mobilität von morgen sucht, kann keine Unternehmensstrukturen von gestern anbieten. SMATRICS hat jetzt über 100 Mitarbeiter:innen im In- und Ausland und arbeitet in einer agilen Struktur: flache Hierarchien, schnelle Entscheidungen, lösungsorientiertes Teamwork.

Agilität nicht nur in der IT, sondern im gesamten Unternehmen.

Aktuell befinden wir uns in einem Paradigmenwechsel, durch den wir als Arbeitgeber stark gefordert sind. Wir wollen uns dem Arbeitsmarkt sowie den Anforderungen der Talente stellen und uns als attraktives, sinnstiftendes Green-Tech Unternehmen positionieren. Für das New Work brauchen wir auch ein New Hiring. Schritt eins: Hiring ist Teamwork, wo HR, die Führungsmannschaft und auch Teammitglieder:innen involiviert sind. Schritt zwei: Tempo ist entscheidend und ein wesentlicher Faktor. Das haben wir in unsere Initiative „Get hired in one day“ übertragen.  Kein Hochladen von seitenweise Unterlagen, keine unzähligen Gesprächsrunden und kein langes Warten auf eine Entscheidung. Unser Versprechen: von der Bewerbung bis zur Entscheidung in nur einem Tag inklusive der Gelegenheit das Team bereits im Office kennenzulernen. Das war unser Ziel und unser Versprechen. Das haben wir umgesetzt. Aufmerksamkeit und Interesse waren groß.

Ohne qualifizierte Mitarbeiter:innen kein Unternehmenserfolg und kein Wachstum. Es braucht aber auch den Mut und die Bereitschaft, neue Wege zu gehen. SMATRICS stellt sich dieser Herausforderung.

 


Über die Autorin

smatricsMag. Barbara Schmidt ist Head of People & Culture bei SMATRICS. SMATRICS ist ein Tochterunternehmen des VERBUND aus Österreich und der deutschen EnBW (Energie Baden-Württemberg) und einer der führenden internationalen E-Mobilitäts-Dienstleister. SMATRICS bietet seit 2012 als 360°-Anbieter Kompetenz entlang der gesamten e-mobilen Wertschöpfungskette: von Planung, Rollout und Betrieb von Ladenetzen über Kundenhotline und Field Service bis zu Tarifierung und Abrechnung.


 

Einen anderen Blogbeitrag zum Thema findet ihr hier: BLOG

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.