Next Level Work
Allgemein

Next Level Work

Wir erleben gerade eine Gesellschaft im Umbruch. Wir reden viel über diese Gesellschaft, aber verstehen sie nicht immer.

Wir erleben, dass wir mit einem hohen Maß an Menschsein konfrontiert werden und realisieren, dass wir durch die Angst der Vielen die Fähigkeit verlieren uns die Zukunft überhaupt erst zu denken. Gerade Führungskräfte sehen sich mit immensen Belastungen konfrontiert, auf Sicht zu planen, mit Zuversicht zu führen und als Vorbild durch das Dickicht der Unplanbarkeit zu navigieren.

In Next Level Work begleite ich gemeinsam mit dem Zukunftinstitut in eine neue Zukunft für Führungskräfte. Auf dieser Reise sind 3 Punkte ausschlaggebend:

  1. Zukunft ist eine Entscheidung

Es geht darum, die Lage zu akzeptieren wie sie ist. Wir müssen uns bewusst werden, dass genau jetzt die Zeit ist, sich für die Zukunft zu entscheiden und diese als einen Spielraum für Gestaltungsprozesse wahrzunehmen.

  1. Eine neue WIR Kultur

Wir müssen uns der Kraft des Kollektivs bewusst werden. Jedes Kollektiv profitiert von der Einzigartigkeit der Individuen, die es ausmachen. Wir müssen zusammenarbeiten und mit den Potentialen aller eine neue Orientierung nach vorne erschaffen.

  1. Die Entdeckung der Neugierde

Unsere Emotionen und die derer rund um uns können als Kraftquellen in der Gegenwart dienen. Es ist an der Zeit mit bewusstem Fokus aus der Angst in die Selbstführung zu gleiten und das zu erschaffen, was uns zukunftsfähig macht: Neugierde als Spürhund für Handlungsräume.

Über den Autor: 

Ali Mahlodji: Flüchtling, Schulabbrecher, über 40 Jobs – von der Putzhilfe bis zum Manager bis hin zum Lehrer und Gründer und Chief Storyteller von WHATCHADO. Heute EU Jugendbotschafter, Trendforscher beim Zukunftsinstitut, Leiter Bildung bei der Akademie für Potentialentfaltung, mehrfacher Autor und internationaler Keynote Speaker mit über 100 Vorträgen im Jahr. Und seit Kurzem auch Mentor in der bekannten TV Sendung “2 Minuten 2 Mentoren”. … ach ja, und er versucht gerade die Welt zu retten (kein Scherz)!

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.