Klimapionier*innen-Programm
Allgemein, Award, HR Award- Strategie & Leadership

Klimapionier*innen-Programm

Das Klimaschutz-Traineeprogramm der Wiener Stadtwerke-Gruppe

Als Wiener Stadtwerke-Gruppe wissen wir, was es heißt, die Stadt am Laufen zu halten und die Herausforderungen anzunehmen, um Wien klimafit für die Zukunft zu machen. Im 18-monatigen Klimaschutz-Traineeprogramm leisten unsere Klimapionier*innen (= Trainees) seit Mai einen aktiven Beitrag zur Klimawende, gewinnen tiefe Einblicke in mindestens drei Unternehmen der Wiener Stadtwerke-Gruppe, packen in den einzelnen Stationen aktiv an und vertiefen ihr Wissen rund um klimarelevante Themen. Durch das Programm sollen die Kompetenzen & Initiativen rund um Klimaschutz & Nachhaltigkeit gestärkt und Synergiemöglichkeiten sichtbar werden. Durch die Empfehlungen der Klimapionier*innen, an die WSTW-Gruppe, wachsen wir alle gemeinsam.

Was dieses Programm so besonders macht

Das Klimaschutz-Traineeprogramm ist das erste seiner Art und hebt sich auch durch die vielseitigen Gestaltungsmöglichkeiten von anderen ab. So wählten die Klimapionier*innen schon zum Start aus, welcher der fünf Themenbereiche – sogenannte Streams (z.B. Green Building, alternative Energien, smarte Infrastruktur etc.) – sie am meisten interessieren. Innerhalb des Streams durchlaufen sie Stationen entlang eines Nachhaltigkeits-Produktlebenszyklusses: von Forschung, Strategie & Entwicklung und Betrieb bis hin zum kaufmännischen Bereich. Den Raum für Ideen, Vernetzung, Weiterbildungen und Klimaschutz-Aktivitäten bietet der wöchentliche „Greener Friday“, den die Klimapionier*innen nach ihren Vorstellungen gestalten können, etwa um gemeinsam Klimaschutzprojekte zu initiieren oder ihr Know-How weiterzugeben. Als fachliche Unterstützung steht den Trainees je ein*e Nachhaltigkeitsmanager*in aus der Wiener Stadtwerke-Gruppe als Mentor*in zur Verfügung.

 Nach Abschluss des Programmes sind die Klimapionier*innen für die WSTW-Gruppe große Potenzialträger*innen für den künftigen Personalbedarf, da sie breit vernetzt sind, ein großes Wissen rund um klimarelevante Themenbereiche aufgebaut und tiefe Einblicke in unterschiedlichste Konzernunternehmen der WSTW-Gruppe kennen gelernt haben.

              

Side-Facts: auch in der konzernübergreifenden Konzeption des Programmes wurde ein Augenmerk auf den Klimaschutz gelegt. So wurden alle Meetings paperless und mit veganen Snacks gestaltet und klimafreundlich bereist. 

 Gemeinsam machen wir die Klimawende wahr.

https://www.youtube.com/watch?v=6eQJuGLQpYM

 


Über die Autorin

ProgrammSabine Pum ist seit fast 4 Jahren als Personalentwicklerin bei den Wiener Stadtwerken tätig und Arbeits- und Organisationspsychologin. Sie ist Projektleiterin des Programms Klima-Traineeship, ein gruppenübergreifendes Klimaschutz-Traineeprogramm der Wiener Stadtwerke-Gruppe („KlimapionierInnen“-Programm).

 

 


Weitere Artikel zum Thema Strategie & Leadership findet ihr hier: BLOG

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.