Your Employer – Your Brand
Allgemein, Gastblog

Your Employer – Your Brand

Am 27. Juni 2019 ist es wieder soweit: Der HR Inside Club in Wien öffnet seine Pforten und schreibt sich kreativen Austausch unter HR Verantwortlichen auf die Fahnen. Diesmal ganz im Zeichen von Arbeitgebermarkenbildung.

„Employer Branding ist in erster Linie ein Prozess der Identitäts- und damit der Organisationsentwicklung. Nur am Rande, und vor allem nach außen, ist es ein Prozess des Marketings.“, definiert Wolf Reiner Kriegler, Gründer und Geschäftsführer der DEBA GmbH.

Wenn es um Arbeitgebermarke geht, ist DEBA, die deutsche Employer Branding Akademie, eine Instanz. Seit 2006 setzt die Berliner Beratung mit angeschlossener Akademie Maßstäbe im Employer Branding. DEBA berät auf dem Weg zur Arbeitgebermarke, bildet gemeinsam mit TU München und WU Wien Employer Brand Manager/innen aus und organisiert die vielleicht größte Employer Branding Community der DACH-Region. Werdet ein Teil davon! Wolf

Reiner Kriegler betont: „Die Verankerung der Arbeitgebermarke in der Organisation, v.a. in der Führungskultur, erzeugt wertvollere und nachhaltigere Effekte, als ihre externe Aktivierung in den Arbeitsmärkten.“ DEBA lädt euch ein, diese Themen vorzudenken und sich gemeinsam mit aktuellen Herausforderungen der Praxis auseinanderzusetzen. Networking inklusive.

Die erste Keynote wird gestaltet von Simone Peckhaus, Bereichsleiterin Global Human Resources bei der Ravensburger AG. Sie spricht über die „LoveBrand Ravensburger – auf dem Weg zur Arbeitgeberpositionierung“. Sie wird über den aktuellen Stand des Projektes berichten und Stolpersteine auf dem Weg dahin beschreiben.

Heike Probst, Senior Managerin Consulting & Managerin Academy bei DEBA, spannt dann spielerisch den Bogen in die Praxis und lädt zur Do-it-yourself-Session „Employer Branding & Agile Leadership“ ein. Sie ist Expertin für interne Verankerung von Arbeitgebermarken und vermittelt die Übersetzung einer Employer Value Proposition in gelebte Führung.

Michael Witzel, Leiter HR, nimmt euch zum Abschluss in die Set-up-Phase seines Employer Branding-Projektes bei gicom GmbH mit: „Richtig starten – intern überzeugen“. Was gilt es, organisatorisch zu beachten? Wie überzeugt man Stakeholder und gewinnt Influencer? Als Alumnus der DEBA Academy spricht er über seine Erfahrungen im Zertifikatskurs zum Employer Brand Manager und bei der Umsetzung des Erlernten. Für diejenigen, die mit Employer Branding noch am Anfang stehen, liefert der Beitrag wertvolle Starthilfen.

Der HR Inside Club stellt den Auftakt der Zusammenarbeit in Österreich dar und wird auf dem HR Inside Summit am 09./10. Oktober in der Hofburg Wien fortgeführt. 2019 haben DEBA und der HR Inside Summit beschlossen, mit der „Employer Brand Journey“ dem Thema Employer Branding eine exponierte Bühne zu bieten. Dazu wird es auf der mehr als 3.500m2 großen Networkingmesse einen eigenen Bereich geben in dem DEBA erfahrene Praktiker und Arbeitsbeispiele kuratieren und Employer Brand Experience erlebbar machen wird.

 

ANMELDUNG: Wer beim HR Inside Club Event am 27. Juni im Heuer gerne schnuppern möchte, schreibt ein kurzes Email an lisa.jeglitsch@uberall-scene.com (Teilnahme ausschließlich für Personen mit HR-Agenden im Unternehmen)

 

<<< HIER>> nochmal das ganze Programm.

 

Über den Autor:

Wolf Reiner Kriegler entwickelt Marken. Nachdem er eine der in Deutschland ersten Markenstrategieberatungen aufbaute, spezialisierte er sich auf das Thema Employer Branding. 2006 gründete er die Deutsche Employer Branding Akademie (DEBA), die er seitdem leitet. Wenn es um Arbeitgebermarke geht, ist DEBA eine Instanz. Seit Anfang an setzt die Berliner Beratung mit angeschlossener Akademie die Maßstäbe im Zukunftsthema Employer Branding. DEBA berät auf dem Weg zur Arbeitgebermarke, bildet gemeinsam mit TU München und WU Wien Employer Brand Manager/innen aus und organisiert die vielleicht größte Employer Branding Community der DACH-Region.

 

 

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.